St. Sebald und St. Egidien wachsen zusammen

Mit dem Stellenwechsel von Pfarrer Jonas Schiller teilen sich die beiden Gemeinden ab 1. April ihr Pfarrpersonal, um den kirchlichen Auftrag in der Nürnberger Innenstadt gemeinsam und effizienter erfüllen zu können.

Die Presseinformation des Dekanates können Sie hier abrufen: Pressemitteilung als PDF downloaden

Den Leitartikel des Sonntagsblattes, der unsere Kooperation als Beispiel des landeskirchlichen Reformprozesses „Profil und Konzentration“ darstellt, können Sie hier lesen: Wie „PuK“ in den Nürnberger Gemeinden gelebt wird

Brief an alle Gemeindeglieder von St. Egidien und St. Sebald: als PDF öffnen